Warum Zimt?

Interessanterweise, wurde ich noch nie gefragt (abgesehen vielleicht von meinem Freund), warum ich meinen Blog ausgerechnet Zimt zum mitnehmen, also cinnamon2go genannt habe.

Ich glaube, dass es mehrere Gründe dafür gibt. Zum einen habe/hatte ich zimtfarbene Haare, was ein recht banaler Grund ist. Zum anderen, hat es sich irgendwann eingebürgert, dass wir (aus wem das wir besteht, verrate ich an dieser Stelle nicht) angefangen haben einen Code zu entwickeln und einzelnen Personen aus meinem Freundeskreis Gewürze zugeteilt haben. Wie man sich jetzt denken kann, bekam ich auch ein Gewürz, nämlich Zimt. Und zu guter Letzt: Ich liebe Apfelstrudel, Pfannkuchen und Apfeltaschen. Beim ersten Lesen kommt in diesen Gerichten nichts mit Zimt vor, aber jeder der schon einmal einen Pfannkuchen ohne Zimt und Zucker probiert hat, weiß, dass er langweilig und öde schmeckt. Das Zimt in einer Apfeltasche gehört genauso dazu wie das Salz auf einer Breze. Es ist die kleine, aber feine Zutat, die man braucht, um etwas köstlich und besonders zu machen.

Ich möchte die Zeit, die ihr auf meinem Blog verbringt, ebenfalls zu etwas Besonderem machen und euch den Tag mit meinen Geschichten versüßen. (Apfel zum mitnehmen klingt ja auch irgendwie doof, oder?) Jetzt hoffe ich, dass ich euch diese wirklich essentielle Frage „Warum Zimt?“ zufriedenstellend beantworten konnte.

Zimtige Grüße, eure Anna

P.S.: Kleiner Nachtrag vom 13.08.2015 – Ich wurde vor zwei Tagen von meinem Kumpel Basti gefragt, „Warum Zimt?“ und dabei ist mir noch eine weitere Erklärung eingefallen. Damals 2012 in Shanghai, als ich von einer Freundin und meinem Freund besucht wurde, haben wir in der schnuckligen Bar El Cubano Tequila Gold, also Tequila mit Zimt und Orange bestellt. Die Kellnerin kannte diesen Shot jedoch nicht und so wurde der Begriff „Steinzeit-Tequila“ erfunden.
Diese Geschichte könnt ihr hier nachlesen: Zimtige Anekdote

Werbeanzeigen

Zimt dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.