Wurster Nordseeküste – Wattwanderung

Unser Besuch an der Nordsee ist zwar schon etwas her, aber die Wattwanderung mit dem Wattenpeter an der Wurster Nordseeküste ist mir bis heute in sehr guter Erinnerung.

Weiterlesen
Werbeanzeigen

Ausflüge in Franken Teil 4 – Die Giechburg

Warum in die Ferne schweifen, wenn es auch zuhause ganz schön ist? Aktuell ist das Wetter in der Oberpfalz und auch in Franken ein Traum! Drohende Gewitter ziehen zum Glück meist vorbei und so ist es zwar heiß, aber sonnig. Doch genug vom Wetterbericht! Mein Freund und ich haben eines unserer freien Wochenenden genutzt und einen Ausflug zur Giechburg gemacht – einer Halbruine in der Nähe von Bamberg. Weiterlesen

Teneriffa – wild und schön

Los geht´s bei „eine Perle der Natur“ mit einem unserer Höhepunkte unserer Reise. „Dieses Land wild und schön“ heißt eine Zeile im Lied „Roter Mond.“ Treffend kann man dies auf Teneriffa anwenden. Es gibt zwei wahre Naturperlen zu besichtigen und zu „begehen.“ Einmal der Teide-Nationalpark und das Anaga-Gebirge. Weiterlesen

Zu Fuß durch Huang Shan (Tag 2 von 3)

Huang Shan ist ein Gebirge nahe der Stadt Huangshan. An Tag 1 des Firmenausflugs fuhren wir mit dem Bus nach Huangshan und an Tag 2 ging es zu Fuß durch das Gebirge Huang Shan (Yellow Mountain). Dazu sage ich nur 8 km Meter lang die Gipfel rauf und runterlaufen. Für Leute mit schlechter Kondition ist das kein Zucker schlecken, aber angeblich ist die Aussicht so schön, dass man gerne einen Muskelkater auf sich nimmt. In diesem Eintrag möchte ich erklären, ob es sich wirklich gelohnt hat an Tag 2 zu Fuß die Berge zu erklimmen. Weiterlesen