London – Auf magischer Harry Potter Tour

Es wird magisch auf cinnamon2go! Neben dem Museum of London, Chinatown und Greenwich stand im Juli auch ein Besuch in den Harry Potter Warner Bros. Studios in Leavesden auf dem Programm. Wie versprochen habe ich viele Bilder mitgebracht!

Weiterlesen
Werbeanzeigen

JAHRESRÜCKBLICK 2011

A – wie Abitur, das ich dieses Jahr bestanden habe.

B – wie Bamberg, meine Wunsch-Uni.

C – wie die Chance, die mein Bruder bzw. meine Eltern mir ermöglichen.

D – wie Drama, das gibt’s jedes Jahr!

E – wie England, zwei Wochen mit fränkischen Pfadis dort haben mich wirklich geprägt.

F – wie Facebook, trotz vieler Nachteile ist es doch äußerst praktisch, um mit den ganzen Jahrgangs-Leuten, die in Deutschland und der Welt verteilt sind, in Kontakt zu bleiben.

G – wie Groß, das Gegenteil von mir… was mir auch dieses Jahr häufiger gesagt wurde.

H – wie Herrenrunde, die gegründet, aufgelöst und dann wiedererweckt wurde.

I – wie Italien, da war ich dieses Jahr zweimal im Urlaub, einmal Abifahrt und einmal Opa besuchen.

J – wie Jein… meine Entscheidungsfreudigkeit hat teilweise abgenommen.

K – wie Kilos, die mussten dieses Jahr dran glauben. 😛

L – wie Liebe, die immer dann auftaucht, wenn man sie am wenigsten erwartet.

M – wie Miri, die Beste! ❤

N – wie Nix wie weg! Der Countdown läuft, bald geht’s los.

O – wie Opa, den ich dieses Jahr besucht habe und besser kennen lernen durfte.

P – wie Pfadfinder, inoffiziell bin ich jetzt nämlich englische Pfadfinderin. 😉

Q – wie die Qual der Wahl, IPhone oder kein IPhone? Das muss wohl auf 2012 verschoben werden.

R – wie Radio Ramasuri, wo ich zwei Monate lang ein super Praktikum gemacht hab.

S – wie Shanghai. Da gehts bald hin.

T – wie Technik, manchmal funktioniert sie, manchmal nicht. Aber dank meinem Mac, klappt’s zurzeit besser.

U – wie Urlaub, den hab ich dieses Jahr ausgiebig gemacht.

V – wie Vertrauen, das erst aufgebaut werden muss, was manchmal schwierig ist, wenn man von jemanden vorher verarscht wurde.

W – wie Weihnachtsgeschäft, das hat mich dieses Jahr ziemlich auf Trapp gehalten im Laden meiner Mum.

X – wie x-beliebig viele Begriffe würden mir noch zu einzelnen Buchstaben einfallen, außer zu diesem hier. (z.B. Familie, Vermissen, Auto, Krümel, Macbook,….)

Y – wie Yeah! Es gab echt super tolle Partys dieses Jahr.

Z – wie Zeit, die immer zu knapp ist.

Und am Ende noch ein paar Worte:

Danke für ein tolles Jahr 2011, trotz einiger Niederschläge haben die Positiven Ereignisse überwogen. Ich durfte Altbekannte besser und neue Menschen neu kennen lernen, hab coole Erfahrungen in fremden Ländern und anderen Arbeitsbereichen gemacht und hab mein Abi geschafft!!!!! Deswegen stoße ich jetzt auf das alte Jahr an und wünsche euch allen einen super Start ins Jahr 2012, viel Gesundheit und hoffentlich wird es noch besser, als das Letzte! :-*