Teneriffa – das Fazit

Zehn Tage Teneriffa. Diese Reise wird uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Denn Teneriffa bietet viele tolle Sehenswürdigkeiten, schöne Strände und ist auch vom Klima mehr als angenehm. Zwischen 25 – 28 Grad hat es meistens, dazu leichter Wind. Also keine trockene Hitze. Richtig angenehme Wärme. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ab ins Meer – Strände in Teneriffa

[Teaser von Anna] Heute ergreift nicht Maximilian das Wort, sondern seine Freundin Nadine. Sie berichtet euch ihre Urlaubserfahrung auf Teneriffa und erzählt euch alles Wissenswerte über die Strände dieses wunderbaren Ortes. Weiterlesen

Tierisch gut – Loro Parque und Monkey Park

Nicht umsonst wird der Loro Parque (Originalschreibweise) als „Muss der Kanaren“ beworben. Der Zoo in Puerto de la Cruz ist ein Besuchermagnet. Und wenn Reisende etwas in Teneriffa mit in Verbindung bringen, dann den großen Tierpark im Norden der Insel. Weiterlesen

Teneriffa – wild und schön

Los geht´s bei „eine Perle der Natur“ mit einem unserer Höhepunkte unserer Reise. „Dieses Land wild und schön“ heißt eine Zeile im Lied „Roter Mond.“ Treffend kann man dies auf Teneriffa anwenden. Es gibt zwei wahre Naturperlen zu besichtigen und zu „begehen.“ Einmal der Teide-Nationalpark und das Anaga-Gebirge. Weiterlesen

Teneriffa – einer Perle der Natur

10 Tage Teneriffa und wir haben uns mittlerweile wieder so einigermaßen eingelebt in der Heimat. Doch am liebsten wären wir noch länger geblieben. Nadine und ich erlebten einen traumhaften Urlaub mit der idealen Mischung aus Strand und Sehenswürdigkeiten. Wir waren mit dem Auto unterwegs, haben tolle Flecken auf der Insel gesehen und davon möchten wir euch erzählen. Es startet also eine neue Gastbeitragsserie mit dem Titel: „Teneriffa – eine Perle der Natur.“ Weiterlesen

Die vergessene Stadt. Preise, Vorankommen und Fazit

header_valencia_teil-6

Fazit der Valencia-Reihe

Wie jede Großstadt verfügt Valencia über ein gesundes Netz an öffentlichem Verkehrsmittel. Die Metro, eine Mischung aus deutscher S-Bahn und Tram fährt viele Stadtteile an. Mit Bussen kommt man auch gut voran. Empfehlenswert ist jedenfalls vorher zu prüfen, wo die Buslinie überall hält, sonst macht man eine großangelegte Stadtrundfahrt. Außerdem sind die Fahrpläne der Buslinien auch nicht so einfach zu verstehen. Weiterlesen